Wohnhaus mit Scheune/Lagerhaus mit Baulandreserve

CH-4225 Brislach, Breitenbachstrasse 56 / 56a

CHF 690'000.-
Wohnhaus mit Scheune/Lagerhaus mit Baulandreserve
14 Fotos

Beschreibung

An der Dorfgrenze zwischen Brislach und Breitenbach befindet sich ein schmuckes Haus mit Scheune und Umschwung.

Die Liegenschaft befindet sich in gutem Zustand. Für die Anpassung an die heutigen modernen Wohnansprüche, sollte jedoch ein zusätzliches Budget für Renovationen berücksichtigt werden.

Im Erdgeschoss treffen Sie auf einen Eingangsbereich mit Dusche und angrenzendem Badezimmer mit Badewanne, ein Wohnzimmer und eine Wohnküche. Eine schöne Holztreppe führt in das Obergeschoss wo sich drei Schlafzimmer befinden, eines davon mit integriertem separatem WC.
Im Untergeschoss treffen Sie auf eine Waschküche mit Waschmaschine, einen Wasseranschluss mit Warm- und Kaltwasser, eine Heizung, einen Keller, sowie einen Tankraum mit Zugang zum gedeckten Sitzplatz. Parkmöglichkeiten für mindestens vier Fahrzeuge befinden sich direkt vor der Liegenschaft.

Ein weiterer beachtlicher Teil dieses Verkaufsangebotes, ist die ehemalige Werkstatt mit Lagerraum. Diverse Arbeitsfelder können hier Ihr Potenzial entfalten. Ebenso erfreut eine Rasenfläche alle Gartenliebhaber.

Gerne begleiten wir Sie in einem persönlichen Rundgang durch die Liegenschaft.

Gemeinde

Brislach liegt rund 20 Kilometer südwestlich von Basel. Das idyllische Dorf zuunterst im Lüsseltal bietet seinen Bewohnerinnen und Bewohnern eine hohe Wohnqualität bei gleichzeitig guter Erreichbarkeit der Stadt und Agglomeration Basel. Mit seinen rund 1‘600 Einwohnern ist Brislach die fünftgrösste der 13 Laufentaler Gemeinden, die im Jahre 1994 vom Kanton Bern zum Kanton Basel-Landschaft gestossen sind.

Die Ersterwähnung Brislachs finden wir um das Jahr 1150. Bis vor rund hundert Jahren war Brislach ein reines Bauerndorf, dessen Häuser ausschliesslich in Zeilenform entlang der Dorfstrasse angesiedelt waren. Zwischenzeitlich sind um diesen Dorfkern nach und nach Wohnquartiere entstanden, die das Erscheinungsbild massgeblich geprägt haben. Von den vielen Landwirtschaftsbetrieben ist noch rund ein Dutzend übrig geblieben. Diese wiederum haben meist ausgesiedelt, um die vergleichsweise grossen Landflächen sinnvoll bewirtschaften zu können und gleichzeitig die Wohnquartiere zu entlasten.

Nicht ohne Grund ist Brislach in den letzten 25 Jahren bevölkerungsmässig um 50 Prozent gewachsen. Die Nähe zur Stadt Basel, die ländliche Ruhe und die offene Landschaft liessen Brislach zu einem vielgefragten Wohnort werden.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Bank
Post
Restaurant(s)
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Wanderwege
Aussenbereich
Garten
Gartensitzplatz
Begrünung
Nebengebäude
Zustand
Gut
Ausrichtung
Westen
Besonnung
Optimal

Angaben

Kategorie
Haus
Referenz-Nr.
A 608
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten:
3
Wohnfläche
~ 101 m²
Bruttowohnfläche
~ 150 m²
Grundstücksfläche
~ 983 m²
Volumen
~ 630 m³
Baujahr
1930
Heizungstyp
Ölheizung
Heizanlage
Radiator
Gemeindesteuer
57 %
Verfügbarkeit
01.09.2017
Eigenmietwert (direkte Bundessteuer)
CHF 17'940.-
Eigenmietwert (Kantons- und Gemeindesteuer)
CHF 14'950.-

Anzahl Parkplätze

Aussen (inkl.)
4x

Distanzen

Öffentliche Verkehrsmittel
265 m
Kindergarten
524 m
Grundschule
524 m
Post
755 m
Bank
604 m