Juwel - Freistehend - Magden

CH-4312 Magden, Weizackerweg 25c

CHF 1'290'000.-
Juwel - Freistehend - Magden
20 Fotos

Beschreibung

Wir laden Sie ein, ein umwerfendes Juwel zu bewohnen!
Dieses neu renovierte, alleinstehende Einfamilienhaus in Magden, befindet sich am Ende einer Privatstrasse (kein Durchgangsverkehr). Es eignet sich am besten für Paare und/oder Familien mit max. einem Kind. Die Inneneinrichtung im Modernen- /Eleganten-Stil versprüht Behaglichkeit und gibt ein warmes Wohngefühl. Die hellen und lichtdurchfluteten Räume sind auf 3 Etagen einzigartig erstellt. Alle Materialien in Badezimmer, Küche und Böden sind aus sehr hochwertiger Qualität. Auf der Eingangsebene erwartet Sie ein Entrée mit eingebautem Schuhschrank, ein Bad mit Dusche, WC und Lavabo, eine Design-Küche in Hochglanz und Echtholz mit einer speziell dünnen Edelstahl-Abdeckung in welcher das Abwaschbecken eingegossen ist, das lichtdurchflutete Wohn-/Esszimmer, sowie der mit Storen gedeckte Sitzplatz. Im Oberen Bereich des Hauses bestaunen Sie zwei Zimmer mit Klimafunktion. Ein Kinderzimmer und ein Elternschlafzimmer mit Dressingraum und einem konzeptionell hervorragend gestalteten en suite Badezimmer mit Doppellavabo, begehbarer Dusche und extra breiter Badewanne. Der Dachstock dient als Stauraum. Das Untergeschoss bietet ein grosses Zimmer mit Zugang zum Garten, einen angrenzenden Kellerraum und einen Wasch-/Technikraum. Ueber der ganzen Garagefläche befindet sich eine Terrasse mit herrlicher Aussicht. Die Tragbarkeit für ein Jacuzzi auf der Terrasse ist gegeben, geniessen Sie im warmen Nass einen atemberaubenden Weitblick. Der Garten mit Rasenfläche, Sitzplatz und Sträucher-Böschung erstreckt sich rund ums Haus.
Dank dem ökologischen Wärmepumpen-Heizsystem sind die monatlichen Betriebskosten überdurchschnittlich tief.
Zum Haus gehören eine Garage sowie 2 Aussenparkplätze
Ein Blickfang im und um das Haus sind die diversen eingebauten LED-Lichter; Sie ahnen es: Ihr neues Zuhause ist ein Zuhause, das sich sehen lassen kann.

Gemeinde

Das Dorf liegt am Magdenerbach, der zunächst in Richtung Westen, dann nach Norden fliesst und bei der Altstadt von Rheinfelden in den Rhein mündet. Der flache Talboden ist durchschnittlich 200 Meter breit und wird von Hügeln des Tafeljuras begrenzt. Diese steigen im unteren Bereich steil an und gehen in Hochebenen über, die teils bewaldet sind und teils landwirtschaftlich genutzt werden. Auf der Nordseite des Magdenertals liegt der «Galgen» (450 m ü. M.), ein Ausläufer des 632 Meter hohen Sonnenbergs. An der Westseite des Tals liegt der Schönenberg (469 m ü. M.). Im Dorfzentrum zweigt in Richtung Südsüdost das Tal des Wintersingerbachs ab, in dem der Weiler Iglingerhof (370 m ü. M.) liegt. Zwischen diesem Tal und dem Magdenertal erhebt sich der Önsberg (563 m ü. M.). Etwa einen Kilometer südlich des Dorfzentrums verzweigt sich das Tal des Wintersingerbachs; in Richtung Südsüdwest erstreckt sich ein fast drei Kilometer langes Seitental, schlicht «Tal» genannt. Dazwischen erhebt sich der 514 Meter hohe Chüller. Ganz im Südwesten befindet sich der 607 Meter hohe Halmet.[4]

Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 1104 Hektaren, davon sind 461 Hektaren bewaldet und 121 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt liegt auf 607 Metern auf dem Halmet, der tiefste auf 308 Metern am Magdenerbach.

Nachbargemeinden im Aargau sind Olsberg im Westen (mit einer kleinen Exklave im Süden), Rheinfelden im Nordwesten und Möhlin im Nordosten. Nachbargemeinden im Kanton Baselland sind Arisdorf und Hersberg im Südwesten, Nusshof im Süden, Wintersingen im Südosten und Maisprach im Osten.

Verkehrsanbindung

Magden liegt an der Hauptstrasse zwischen Rheinfelden und Gelterkinden, etwas mehr als zwei Kilometer südlich der Anschlussstelle Rheinfelden der Autobahn A3. Weitere Strassen führen nach Sissach und Olsberg–Kaiseraugst. Die Anbindung an das Netz des öffentlichen Verkehrs erfolgt durch eine Postautolinie, die vom Bahnhof Rheinfelden über Magden nach Gelterkinden führt. Eine weitere Postautolinie verbindet Magden mit Olsberg und Giebenach.

Untergeschoss

Zimmer 1: 29m2
Keller: 14m2
Waschen-/Technikraum: 6.5m2

Erdgeschoss

Entrée: 6m2
Bad: 4.3m2
Küche: 8.9m2
Wohnen / Essen: 34m2

1. Stock

Zimmer 2: 11m2
Zimmer 3: 17.4m2
Bad: 19.15m2

Bemerkungen

Die Uebernahme der bestehenden Hypothek ist zwingend.

Angaben

Kategorie
Haus
Referenz-Nr.
A 580
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Untergeschosse
1
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten:
2
Anzahl Terrassen
1
Wohnfläche
132 m²
Bruttowohnfläche
154 m²
Grundstücksfläche
449 m²
Volumen
723 m³
Baujahr
1994
Renovierungsjahr
2016
Heizungstyp
Luftwärmepumpe
Heizanlage
Bodenheizung
Gemeindesteuer
95 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Anzahl Parkplätze

Innen (inkl.)
1x
Aussen (inkl.)
2x

Distanzen

Geschäfte
1300 m
Öffentliche Verkehrsmittel
908 m
Kindergarten
751 m
Grundschule
703 m
Post
908 m
Bank
908 m